Bostik Turbotec 2K plus Bauwerksdickbeschichtung 5kg Eimer

sofort verfügbar

Versandfertig: 3-4 Tage

Artikelnummer: 30611028

EAN: 4008373128259

Kategorie: Abdichten

Größe
Farbe

42,47 € inkl. 19% USt., zzgl. Versand- und Verpackungskosten
8,49 € pro 1 kg

inkl. 19% USt., zzgl. Versand- und Verpackungskosten


ab 75 Euro Bestellwert liefern wir innerhalb deutschlands versandkostenfrei (Paketversand, Sperrgut abweichend)
ab Stückpreis
2 41,20 € 8,24 € pro kg
5 39,92 € 7,98 € pro kg
20 38,65 € 7,73 € pro kg

Versandgewicht: 25,50 Kg
Artikelgewicht: 25,00 Kg
Inhalt: 5,00 kg
Bitte beachten Sie, dass die Farben am Bildschirm aus technischen Gründen nicht den tatsächlichen Farbton wiedergeben können und somit nicht verbindlich sind. Je nach verwendetem Monitor und den Einstellungen werden Farben unterschiedlich dargestellt.

Beschreibung

Bostik Turbotec 2K + ist eine bitumen- und lösemittelfreie, universell einsetzbare sowie hoch flexible Reaktivabdichtung zur Abdichtung von Kelleraußenwänden, Sockeln, Fundamente, Betonfertigteile, Bodenplatten im Neu- und Altbau.Turbotec 2K + vereint die positiven Eigenschaften einer flexiblen Dichtungsschlämme und einer Bitumendickbeschichtung für die Abdichtung von Bauwerken. Für innen und außen, Wand und Boden.

Alterungs- und UV-beständig. Auch geeignet für die Abdichtung unter Wänden und Klinkeraufstandsflächen sowie zur Abdichtung von Balkonen und Terrassen und des Wand-/Sohle-Anschlussbereichs. Geeignet für die Lastfälle Bodenfeuchtigkeit und nichtstauendes Sickerwasser, mäßige Beanspruchung und aufstauendes Sickerwasser in Anlehnung an die DIN 18195.

Eigenschaften: Abdichtung von Betonteilen, Behältern, Kellern, reaktiv und hoch flexibel, streich-, schlämm-, spachtel-, spritzbar, sehr geschmeidige Verarbeitung, alterungs- und UV-beständig, frost- und streusalzbeständig, bitumen- und lösemittelfrei, radondicht, Anlehnung DIN 18195 geprüft (abP)

Anwendungsbereiche :Abdichtungen gegen Bodenfeuchte und nichtstauendes Sickerwasser an Bodenplatten und Wänden (Anlehnung DIN 18195-4). Waagerechte Abdichtungen in und unter Wasser (Anlehnung DIN 18194-4). Abdichtungen von Gebäudesockeln im Spritzwasserbereich (Anlehnung DIN 18195-4). Abdichtungen gegen aufstauendes und drückendes Sickerwasser (Anlehnung DIN 18195-6, Abschnitt 9). Abdichtungen gegen von innen drückendes Wasser (Wasserbehälter usw, Anlehnung DIN 18195-7).

Geeignete Untergründe: Mauerwerk nach DIN 1053, wie z. B. aus: Ziegel, Hohlblöcke und Vollsteine/-blöcke aus Leichtbeton und Beton, Hüttensteine, Kalksandsteine, Porenbetonsteine, Schalungssteine aus Beton, Mischmauerwerk, Beton/Stahlbeton gemäß EN 206-1, Putz (DIN V 18550) Mörtelgruppe P III, CS III, CS IV nach DIN EN 998-1, vorhandene Anstriche und Beschichtungen auf Bitumenbasis auf mineralischem Untergrund, sowie auf vorhandenen alten, mineralischen Dichtungsschlämmen sowie Zementestriche und alte festliegenden
Fliesenbelägen.

Untergrundvorbereitung: Der mineralische Untergrund muss saugfähig, fest, tragfähig, eben und vollfugig sein.
Grobe Poren, Kiesnester, mürbe Fugen, klaffende Risse und ähnliches sind mit Sperrmörtel oder Quellmörtel extra zu verfüllen.
Saugende Untergründe müssen mattfeucht vorgenässt werden.
Grate und Kanten sind zu brechen und Kehlen fluchtgerecht mit Sperrmörtel oder
Quellmörtel extra auszuformen.

Verarbeitung: Die Pulverkomponente Turbotec 2K + wird mit einem langsam laufendem Rührwerk oder Mischwerk mit der Flüssigkomponente mindestens 2 Minuten vermischt bis eine homogene Masse entstanden ist. Auftrag der Schlämme erfolgt mittels Glättkelle, Traufel oder geeignetem Spritzgerät. Bei Mauerwerk aus Leicht- und Betonsteinen, glatten Betonuntergründen o. Ä. ist zuerst eine Kratzspachtelung erforderlich. Die Abdichtung ist in zwei Arbeitsgängen jeweils vollflächig deckend aufzutragen. Die Abdichtungsschicht muss an jeder Stelle die ausreichende Mindestschichtstärke  aufweisen. Bei aufstauendem Sickerwasser ist Armierungsgewebe 100 vollständig einzubetten. Zwischen den Lagen mindestens 2 Stunden Trockenzeit einhalten (dies kann je nach Witterung etwas variieren).

Verbrauch:

Spritzwasserbereich ca. 2.4 kg/m²

Bodenfeuchte, nichtstauendes Sickerwasser ca. 4.5 kg/m²

aufstauendes Sickerwasser ca. 6.0 kg/m²

Abdichtung unter Wänden und Klinkeraufstandsflächen ca. 3.2 kg/m²

Abdichtung von Balkonen und Terrassen ca. 3.2 kg/m²

Folgearbeiten: Nach ca. 16 Stunden ist die Abdichtung vollständig belastbar und kann vor Beschädigung geschützt werden. Schutzschichten und Schutzmaßnahmen in Anlehnung an die DIN 18195 verwenden (z. B. geeignete Noppenbahnen).

Branchen: Handwerk, Baumeister, Bauherren, Hausbauer, Fertighausbau, Fliesen-Platten-Mosaikleger, Fuger, Abdichter, Hobby und Heimwerker.

Lieferung: Bostik Turbotec 2K+ 5kg Eimer (Komp. A und B)

Umfangreiches Sortiment an Verarbeitungshilfen lieferbar.

weitere Informationen siehe Download!



Sicherheitshinweise

bostikturbotec2kplusaundb

Bostik Turbotec 2K+ Technisches Datenblatt

Bostik Turbotec 2K+ Sicherheitsdatenblatt A

Bostik Turbotec 2K+ Sicherheitsdatenblatt B

Bostik Turbotec 2K Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis

Bostik Turbotec 2K Flyer

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung:

Produkt Tags

Andere Leute markierten dieses Produkt mit diesen Tags


Wir empfehlen Ihnen noch Allgemeines Zubehör:
Wir empfehlen Ihnen noch Pinsel-Roller-Walzen:
  • Shopauskunft
  • Shopauskunft
Dichtstoff Shop der Fa. Fugentechnik Ott
Fidelis-Böhler-Str. 15
88499 Riedlingen

Tel: (0 73 71) 96 59 780
Fax: (0 73 71) 96 59 781
E-Mail: kontakt@dichtstoffe-shop.de

Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung. Schreibfehler, Irrtümer und Preisänderungen sind vorbehalten.

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand

4.87 / 5.00 of 325 dichtstoffe-shop.de customer reviews | Trusted Shops